Technologisches Entwicklungszentrum "Comandante Fidel Castro Ruz"

Quelle: La Voz del Sandinismo

Am 13. August 2017 wurde das Technologische Entwicklungszentrum "Comandante Fidel Castro Ruz" in Posoltega, Departement Chinandega, eröffnet. Das Zentrum ist spezialisiert in Planungen und Investitionen. An der Eröffnung nahmen Vertreter des Nicaraguanischen Instituts für Landwirtschafsttechnologien (INTA), der kubanischen Botschaft und des Sandinistischen Jugendverbandes teil.

Der Ko-Direktor von INTA Compañero Miguel Obando sagte, dass im Zentrum der Anbau und die Verarbeitung von landwirtschaftliche Kulturen wie der Marango untersucht und entwickelt werden sollen. Damit wird auch ein wichtiger Beitrag für die Entwicklung der Gemeinde Posoltega und der der westlichen Regionen des Landes geleistet.

Der Konsul Kubas in Nicaragua Roberto Marrero dankte dafür, dass Fidel Castro mit der Namensverleihung für das Institut geehrt wurde. "Fidel kämpfte für die Einheit der Völker bei der Verteidigung ihrer Interessen. Kuba und Nicaragua müssen ihre Kräfte vereinen, um sich zu verteidigen..."

ale