Einweihung sozialer Projekte in Diriamba

Quelle: La Voz del Sandinismo

Die Stadtverwaltung von Diriamba weihte einige Soziale Projekte ein, die mit Hilfe der Sandinistischen Regierung geschaffen wurden und die dazu beitragen, das Lebensniveau der Bevölkerung des Territoriums beizutragen. Die Diriambianer des Barrios Santa Cecelia erhielten ein neues Gesundheitszentrum, das eine Investition von 300.000 Cordoba in Anspruch nahm. Im Zentrum werden die Mitarbeiter des Gesundheitswesens weitergebildet.

Der Bürgermeister von Diriamba Fernando Baltodano erklärte, dass die Einrichtung auch die Mitarbeiter der anderen Barrios betreuen wird. "Der Ergänzungsplan, den Präsident Daniel Ortega empfohlen hat, ist angesichts des Kampfes um die kommunalen Aufgaben für das Wohl der Diriambianer, sehr effizient."

Außerdem wurde das Zentrum "La Mascota" für 22 Händler auf dem Gemeindemarkt "Manuel de Jesús Rivera" eingeweiht. Damit werden dieArbeitsbedingungen für die Händler verbessert.

mem/ama