Aufbau eines Parks für Wasserspiele in Leon

Quelle: La Voz del Sandinismo

Der Aufbau eines Parks für Wasserspiele in Leon durch das US-amerikanische Unternehmen Great Parks ist zu 60 Prozent fertiggestellt. Carlos Aragón, Geschäftsführer der Kompanie für Lateinamerika, Spanien, Portugal und Afrika, versicherte, dass ihm und seinen Mitarbeitern Nicaragua, vor allem die auffällige Natur und das gute Investitionsklima, gefällt.

Der Park wird es Bassins mit künstlichen Wellen, Wettbewerbe auf Rutschbahnen und Kinderspielplätze geben. Die Anlage kann einige Tausende Personen aufnehmen und täglich acht Stunden geöffnet sein. Für die Spielanlagen wird Glasfibermaterial verwendet. Es hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Sonneneinstrahlung.

Das Unternehmen Great Parks besteht seit 45 Jahren, verfügt über große Erfahrungen auf seinem Gebiet und ist in 50 Ländern der Erde vertreten.

mem/ele