Die Nationalversammlung bestätigte Millionen für soziale Projekte

Quelle: La Voz del Sandinismo

Nach Auskunft des Abgeordneten José Figueroa überwies die Nationalversammlung vier Darlehensprojekte mit einem Volumen von 198,8 Millionen US-Dollar an die Wirtschaftskommission des Parlaments.

Die Internationale Raiffeisenbank Österreich stellt 7,6 Millionen US-Dollar für die Sanierung des Hospitals "Manolo Morales" sowie die Verbesserung und Modernisierung seiner Ausrüstung bereit. Das Kreditinstitut der Regierung Spaniens stellt 32,7 Millionen US-Dollar für die Finanzierung eines Programms des Bildungsministeriums für die Anschaffung mobiler Klassenräume in mehr als 70 Kollegien der zweiten Bildungsstufe bereit.

Die Interamerikanische Entwicklungsbank will 72 Millionen US-Dollar für ein Programm des Ausbaus der Abwasserkanalisation, Trinkwasserversorgung und Melioration sowie des Neubaus von Brunnen und des Verteilungsnetzes zur Verfügung stellen. Schließlich bewilligte die Mittelamerikanische Bank für Wirtschaftsintegration 86,5 Millionen US-Dollar für das Hauptprogramm des Betriebes ENATREL PNESER, der auf nationaler Ebene an der Elektrifizierung durch erneuerbare und nachhaltige Energiequellen arbeitet.

ale/jos